3D-Druck Geräteschein im Makerspace

 

Maker Education, Projektbasiertes Lernen, Coding, Robotik, Virtual Reality, ... von ganz einfach bis anspruchsvoll... Werkräume 2.0 nutzen lernen... ...der Einstieg für Lehrkräfte!

Mit dem 3D-Drucker können dreidimensionale Objekte hergestellt werden. Ersatzteile, Kunstwerke, Modelle, Spielzeug...

 

oder nützliche Alltagsgegenstände – Der Vielfalt der zu erzeugenden Gegenstände sind keine Grenzen gesetzt. Bei dem Geräteführerschein bekommen Sie eine gründliche Einweisung in die Funktionen des 3D-Druckers. Die Teilnahme an der Veranstaltung berechtigt Sie zur eigenständigen Nutzung der 3D Drucker (Fillament) und der Nutzung des MakerSpaces für Lerngruppen im schulischen Kontext.

...eine Kooperationsveranstaltung mit dem Kulturforum.

Inhalt des Workshops:

In der Fortbildung wird zunächst der Makerspace als außerschulischer Lernort vorgestellt. In diesem besteht die Möglichkeit projektorientierte Lernsettings via Maker-Education zu realisieren.

 

Im Anschluss an diese Vorstellung wird den Teilnehmern der Aufbau und die Funktionsweise eines FDM-Druckers erklärt, mit welchem Objekte hergestellt werden können. Ferner wird auf die Arbeitsschritte

3D Modell finden/erstellen,

3D Modell für den Druck vorbereiten,

3D Modell drucken und

3D Drucker warten und Filament wechseln

eingegangen.

 

In einer praktischen Übungsphase suchen die Teilnehmenden zunächst 3D Modelle, welche sie dann unter Anleitung mithilfe einer frei verfügbaren Software modifizieren können.

 

Bevor die Dateien gedruckt werden können, müssen sie gesliced werden, was erklärt und erprobt wird. In diesem Arbeitsschritt wird auch erklärt, welche Einstellungen dem Modell entsprechend gewählt werden müssen. Da sich einige Einstellungen signifikant auf das Druckergebnis auswirken, werden die Wichtigsten kurz thematisiert.

Methodische Gestaltung:

Einführung in einer gemütlichen Kleingruppe für max. 3 (6) Personen. Hinweis: Ein eigener Laptop mit Maus mit dem kostenfreien Ultimaker Cura ist von großem Vorteil, aber keine Voraussetzung. Download zur Software: https://ultimaker.com/software/ultimaker-cura/

Zielgruppe:

Lehrkräfte, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst, Ausbilder der Studienseminare:

Das Angebot richtet sich an Lehrkräfte, die noch keine oder nur wenig Erfahrung mit dem Erstellen eigener 3D gedruckter Objekte für den Schulunterricht bzw. den schulischen Alltag haben.

Über den Referenten:

Johannes Dittrich arbeitet als Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste im Kulturforum Hanau. Dort leitet er das Lektorat Gaming und ist im Rahmen des Makerspace zudem für das Dreidimensionale (3D-Druck/-Scan) zuständig. Wenn er gerade einmal nicht arbeitet, reist er gern mit Hund und Camper durch die Weltgeschichte.

 

Wir haben folgende Geräte im Einsatz: Prusa i3Mk3+ sowie Ultimaker 2+ und S3.

 

     

Weitere Infos unter: http://www.makerspace.kulturforum-hanau.de

Abonieren Sie den Newsletter unter: https://static.kulturkurier.de/313/embed/registration-form-2506.html

Weitere Hinweise:

Diese Veranstaltung ist bei der Hessischen Lehrkräfteakademie als Lehrerfortbildung akkreditiert. und ist eine Kooperationsveranstaltung mit dem Kulturforum Hanau.

Anreise:

Anfahrt zum Zielort: Kulturforum Hanau, Innenstadt. Über diverse Buslinien, direkt am Freiheitsplatz 18a. Mit dem PKW in die Tiefgarage. Parkgebühren können nicht erstattet werden, wir empfehlen das Parken in günstigeren Parkhäusern der näheren Umgebung. Der Makerspace befindet sich im 1. OG des Kulturforums.

 

Dieses Angebot passt in folgende Inhaltsfelder:

  A: Digitale Selbstorganisation und Arbeitsplanung
  B: Digitale Schulorganisation und Schulentwicklung
X C: Kollaboratives Arbeiten in der Schule
X D: Ideen für digitalen Unterricht und digitale Lernprodukte
  E: Präsentieren & Präsentationstechnik
  F: Coding / Programmieren
  G: Filmbildung / Arbeiten mit Bewegtbild
  H: Jugendmedienschutz, Datenschutz und Medienrecht

Einordnung gemäß Erlass über das Portfolio Medienbildungskompetenz:

  Kategorie 1: Medientheorie und Mediengesellschaft
X Kategorie 2: Didaktik und Methodik des Medieneinsatzes
X Kategorie 3: Mediennutzung
X Kategorie 4: Medien und Schulentwicklung
  Kategorie 5: Lehrerrolle und Personalentwicklung

 

Workshop 3D-Druck Geräteschein im Makerspace
Nummer 0230923613
Freie Plätze 3
Datum 08.05.2024 – 08.05.2024
Zeit 15:00 – 17:00
Module 1 Modul
Preis EUR 0.00
Ort Kulturforum Hanau-Medienzentrum
Am Freiheitsplatz 18a
63450 Hanau
Raum Makerspace 1.OG
Status Für Anmeldungen geöffnet
Anmeldeschluss 29.04.2024
Kontakt Medienzentrum Hanau
Am Freiheitsplatz 18a
63450 Hanau
Tel. 061819825241
www.medienzentrum-hanau.de

Hinweis: Falls Sie Fragen zu einem Angebot haben, wenden Sie sich bitte immer an das durchführende Medienzentrum.

Nr. Datum Zeit Leiter*in Ort Raum Beschreibung
1 08.05.2024 15:00 – 17:00 Johannes Dittrich Kulturforum Hanau-Medienzentrum Makerspace 1.OG 3D-Druck Geräteschein im Makerspace

Spätere Termine? Die Liste kann derzeit nur 160 Angebote anzeigen. Tipp: Filtern Sie oben nach einzelnen Medienzentren, denn sehen Sie auch spätere Termine!

Hinweis: Verantwortlicher Veranstalter ist jeweils das Medienzentrum, an dessen Standort ein Angebot stattfindet.

Kategorisierung gemäß Erlass zum "Portfolio Medienbildungskompetenz"